Sonntag, 29. M├Ąrz 2020

Tierisch Fasten in der ­čÉÂFastenzeit?

Hundefasten
In der Fastenzeit verzichten insbesondere Christen f├╝r eine bestimmte Zeit oder vollst├Ąndig auf bestimmte Nahrung wie zum Beispiel S├╝├čigkeiten, Getr├Ąnke oder andere Genussmittel (Alkohol, Rauchen, etc.). 

Die Fastenzeit f├╝r Christen beginnt traditionell am Aschermittwoch un endet 40 Tage sp├Ąter am Ostersonntag.

Tipps f├╝r Fastenzeit zu Gunsten von Tieren und Umwelt

Im Mittelalter war angesagt, auf Fleisch- oder Milchprodukte und Eier zu verzichten. Heute legt jeder f├╝r sich kreativ selbst seine Vorschriften und Tabus f├╝r die Fastenzeit auf den Tisch. 

Es gibt aber genug Gr├╝nde, alte Regeln wieder aufleben zu lassen und den Konsum von Fleisch (tierische Produkte) durch pflanzliche Produkte zu ersetzen. F├╝r Tiere, Umwelt und Gesundheit, ist der steigende Konsum und die Produktion von tierischen Produkten schlecht.

Leid der Tiere lindern und Klimaerw├Ąrmung reduzieren

Umso weniger Fleisch gegessen wird, umso weniger CO2 wird ausgesto├čen. Die Intensivtierhaltung hat das Ziel, gro├če Mengen Fleisch, Milch und Eier in kurzer Zeit zu produzieren. Die Haltungsbedingungen (Massentierhaltung) und die schnelle Mast, lassen die Tiere sehr leiden. Zur Klimaerw├Ąrmung tr├Ągt dieser Zustand auch bei, da die ├ťberproduktion von tierischen Produkten viele nat├╝rliche Ressourcen in Anspruch nimmt und extrem zur Klimaerw├Ąrmung beitr├Ągt.

Verzicht f├╝r die Gesundheit?!

Negative Auswirkungen auf Gesundheit, Gewicht und auf das allgemeine Wohlbefinden, hat der Verzehr von zu viel Fleisch, wie Studien belegen. Jeder kann also mit seiner Ern├Ąhrung Einfluss auf die Gesundheit nehmen. Wer weniger Fleisch ist, ern├Ąhrt sich ges├╝nder und tr├Ągt dazu bei, wie Tiere in unserer Gesellschaft leben.

Nicht nur zur Fastenzeit ohne Fleisch!

Wir empfehlen allen Tierfreunden, sich so oft wie m├Âglich vegan und gesund zu ern├Ąhren. Schon etwas Fleischverzicht ist der richtige Schritt in die richtige Richtung. Im ├╝brigen sollte man Tierprodukte aus tierfreundlicher Landwirtschaft erwerben. Dabei sollte man auf Produkte aus Freilandhaltung oder auf Produkte mit einem Tierschutzlabel zur├╝ckgreifen.

Beliebteste Beitr├Ąge!­čĺ¬
*HIER KLICKEN und #HUNDE #GESUNDHEITS #BIBEL bestellen*

*HIER KLICKEN zum #HUNDEFUTTER*
­čĺëCORONAVIRUS - ­čÉÂGEFAHR f├╝r HUNDE?­čľ▒
*HIER KLICKEN und INFORMIEREN*










Welche Verhaltensweisen zeigt ein ­čÉÂHund, der Angst hat und sich bedroht f├╝hlt?­čľ▒
*HIER KLICKEN UND INFORMIEREN*













*HIER KLICKEN UND BESTELLEN*




















Was passiert mit dem ­čÉÂHund, wenn Herrchen in ­čśĚQuarant├Ąne steckt?

*HIER KLICKEN UND INFORMIEREN*

*HIER KLICKEN UND INFORMIEREN*




















­čÉÂHund positiv auf das ­čĺëCoronavirus (Sars-CoV-2) getestet

*HIER KLICKEN und FAKTEN LESEN*















DAS sind die ­čÉÂBELIEBTESTEN HUNDENAMEN­čĹÇ in Deutschland!­čÉż­čÖâ­čľ▒
*HIER KLICKEN zu den beliebtesten HUNDENAMEN*
















Zum Newsletter anmelden­čÉÂ?!


  • Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerkl├Ąrung und die Nutzung meiner E-Mail-Adresse zur Zusendung des Newsletters.

Impressum Datenschutz
  • Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerkl├Ąrung und die Nutzung meiner E-Mail-Adresse zur Zusendung des Newsletters.